Sie sind nicht angemeldet.

grissu79

Anfänger

  • »grissu79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2017, 18:28

Diesel caddy in gti Benziner umbauen

Hallo hab einen Diesel caddy und möchte diesen gerne in einen GTI Benziner umbauen
Was brauch ich alles noch dazu ich hab
Einen dx motor mit Getriebe und kabelbaum
Und auch noch den kabelbaum vom Diesel sowie alle anbauteilen vom Diesel
Was würde ich noch brauchen damit er läuft??
Tank kann der vom Diesel bleiben oder Wie?
Zusätzliche Kabel???
Tacho sollte auch einer mit mfa rein
Bitte um Hilfe
Gruss Jürgen


Beiträge: 708

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1988

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. November 2017, 09:31

Der Tank kann bleiben. Es muss aber die Benzinpumpe mit Druckspeicher unten beim Tank nachgerüstet werden. Für die Benzinpumpe müssen zusätzliche Kabel verlegt werden. Die Kraftstoffleitung muss auch geändert werden.
Dann muss noch eine Halterung für den Luftfilter mit Mengenteiler gebaut werden. Motor und Kabelbaum vom DX sollten 1: 1 passen. Kraftstoffpumpenrelais sollte in die ZE vom Caddy passen.
Der Auspuff muss auch für den DX sein. Der Endschalldämpfer vom DX muss für den Caddy geändert werden.
Wenn das Getriebe 100er Flansche hat müssen Antriebswellen mit dazu passenden Radlagergehäusen mit gewechselt werden oder die Antriebswellenflansche am Getriebe umgebaut werden.
Ich würde aber auf jeden Fall vorher beim TüV fragen ob eine Eintragung heute noch möglich ist.


Werbung

unregistriert

Werbung


grissu79

Anfänger

  • »grissu79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. November 2017, 19:22

Danke für die rasche Hilfe
Kann ich den luftfilterhalter vom 2er golf nehmen und den dann rechts verbauen
Oder?


Beiträge: 708

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1988

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. November 2017, 09:04

Beim DX sitzt der Luftfilter mit Mengenteiler auf der Fahrerseite hinter der Batterie. Beim Golf 2 sitzt der Mengenteiler auf der Beifahrerseite. Golf 2 Motoren haben deshalb auch einen anderen Saugstutzen mit Anschluss Richtung Beifahrerseite. Beim DX ist der Anschluss für den Luftfilter in Richtung Fahrerseite. Golf 2 Luftfiltergehäuse passen deshalb nicht. Du musst dir also einen Luftfilterkasten aus einem Golf 1, Scirocco oder Caddy mit K-Jetronic (Luftfiltergehäuse vom JH-Motor passt auch) besorgen.


grissu79

Anfänger

  • »grissu79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. November 2017, 18:36

Das heisst einfach einen aus nem cabrio nehmen der hat ja jh motor drin und von dem das dann rein dann sollte des passen


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info